6 Gründe, warum Du eine Edelstahl-Trinkflaschen nutzen solltest!

Warum Edelstahl-Trinkflaschen benutzen?

Wir alle haben schon die erschreckenden Bilder von Plastikmüll in den Ozeanen gesehen. Tonnenweise Kunststoffe aller Art werden an die Strände gespült. Sie bedrohen nicht nur unsere Gesundheit, sondern auch die Flora und Fauna aus dem Gleichgewicht zu bringen.

Angesichts der steigenden Vermüllung unseres Planeten, ist das richtige Handeln gefragt. Doch wie kann eine einzelne Person etwas bewegen? Nun, jeder muss bei sich selbst starten und für andere ein Vorbild sein.

Im eigenen Haushalt lässt sich viel Plastik einsparen. Am leichtesten und besonders nachhaltig beginnen Sie bei allen Trinkflaschen. Statt Lösungen aus PET, welche gefährliche Weichmacher enthalten können, setzen Sie auf Edelstahl-Trinkflaschen.

Warum dieser nicht nur gut für die Umwelt sind, erklären wir gern.


Vorteile von Edelstahl-Trinkflaschen:

  • Umweltfreundliches Material, da nachhaltig verwendbar
  • Hygienisch optimale Lösung, weil leicht zu reinigen
  • Unbedenklich für Ihre Gesundheit
  • Keine Veränderung vom Trinkgeschmack
  • Isoliert kalte und heiße Getränke am besten
  • Edelstahl ist robust und hitzebeständig
  • Schont langfristig Ihren Geldbeutel

Mehr als nur Umweltschutz

Edelstahl-Trinkflaschen gab es lange vor den Plastikmodellen. Jedoch haben diese die Oberhand gewonnen, da wesentlich günstiger zu produzieren. PET-Flaschen & Co wurden uns unter dem Recycling-Aspekt verkauft. Als Krönung erfanden viele Länder das Flaschenpfand, um an den Umweltschutz zu appellieren. Manch einer würde dies ganz drastisch als Heuchelei fürs gute Gewissen bezeichnen.

Denn in Wirklichkeit werden die Plastikflaschen eingeschmolzen und erneut hergestellt. Dabei entsteht ein wiederkehrender Energieaufwand. Doch dies wird alles schön geredet, um die Flaschen immer wieder für viel Geld verkaufen zu können.

Es stimmt, dass auch die Herstellung von Edelstahl viel Energie erfordert. Immerhin muss das Metall im Werk in Form gegossen werden. Doch dieser Vorgang ist einmalig. Wer anschließend seine Edelstahl-Trinkflasche gut pflegt, wird sie ein Leben lang nutzen können. Ganz ohne Recycling und Flaschenpfand. So funktioniert Nachhaltigkeit!


Deshalb Edelstahl-Trinkflaschen kaufen & verwenden

Wir leben in einer sehr umweltbewussten Zeit. Jugendliche und junge Erwachsene gehen zu tausenden auf den Straßen demonstrieren. Sie fordern besseren Klimaschutz ein und wünschen sich eine lebenswerte Zukunft.

Es muss ein Umdenken in den Köpfen stattfinden, dass wirklich jeder etwas dazu beitragen kann. Es beginnt in den eigenen vier Wänden. Edelstahl-Trinkflaschen sind dabei unser liebstes Beispiel, aber es gibt noch so viel mehr zu tun.

Aber immer einen Schritt nach dem anderen. Denn eine Umstellung, sei sie auch noch so positiv, bedeutet alte Gewohnheiten gegen neue zu tauschen. Dazu braucht es etwas Zeit. Also: Warum nicht mit Edelstahl-Trinkflaschen starten? Es spricht wirklich so viel für sie.

Der Umwelt zuliebe, das ist nur ein Aspekt und wiegt schwer. Ebenso können Sie die Gesundheit Ihrer Familie schützen. Über PET-Flaschen gelangen Weichmacher, BPA, Mikroplastik und chemische Stoffe in unseren Körper. Diese kann er nicht sinnvoll verwenden, sie schaden uns aber nachweislich!

Edelstahl ist frei von diesem Gefahrenpotential. Sie müssen lediglich darauf achten, dass die Innenseite nicht beschichtet ist. Denn dieser angebliche Schutzfilm kann sich mit der Zeit lösen. Insbesondere dann, wenn Sie säurehaltige Getränke (Säfte, Wasser mit Kohlensäure etc.) abfüllen.

Reiner Edelstahl von hoher Qualität, benötigt diese Beschichtung gar nicht. Sie können getrost darauf verzichten.


Edelstahl ist äußerst praktisch

Beginnen Sie mit einer Edelstahl-Trinkflasche, um es einmal auszuprobieren. Für den Einstieg empfehlen wir Ihnen ein Volumen von 0,5l oder 1l. Das sind handelsübliche Größen, welche sich vielseitig verwenden lassen. Wie wäre es mit:

  • Ein bis zwei Edelstahlflaschen für die Arbeit?
  • Einem Liter für das Training im Fitnessstudio oder daheim?
  • Modelle mit halben Liter geben Sie den Kindern mit.
  • Auch beim Shopping braucht es immer ausreichend Flüssigkeit.
  • Heißer Tee oder Kaffee bei Wanderungen ist unschätzbar für den Komfortfaktor.

Abfüllen können Sie Wasser, Tee, Säfte, Limonade und vieles mehr. Bei Smoothies sollte die Trinköffnung groß genug sein. Andernfalls fließt das leckere Getränk nicht schnell genug heraus. Gröbere Stücke könnten zudem die Öffnung verstopfen.

Wichtig: Bei Heißgetränken empfiehlt sich ein doppelwandiger Aufbau. So bleibt die Außenhülle stets kalt und greifbar.

Edelstahl isoliert kalte wie warme Flüssigkeiten. Egal was Sie bevorzugen, der Wohlfühlfaktor beim Trinken bleibt länger erhalten. Doppelwandiger Edelstahl besitzt zudem eine zwischengelagerte Luftschicht. Diese verbessert den Isolationseffekt deutlich.

Eine Beule macht nichts

Kunststoff-Flaschen neigen zu Beulen, bleiben aber dicht. Glas zerbricht schnell und wird deshalb oft gemieden. Edelstahl-Trinkflaschen überstehen fast jeden Sturz unbeschadet. Selbst wenn das Metall eingedrückt wird, bleibt es zuverlässig dicht.

Wegen dem Gewicht müssen Sie sich auch nicht sorgen. Es liegt nur geringfügig (wenn überhaupt) über Glas und PET. Lediglich Thermo-Edelstahlflaschen sind verhältnismäßig schwer-

Ein absoluter Hingucker

Eben weil fast jeder Kunststoffflaschen verwendet, werden Sie aus der Masse hervorstechen. Außerdem knackt und knistert eine solche Flasche nicht zwischen den Händen.

Blanker Edelstahl, ob poliert oder gebürstet, wirkt einfach edel. Für mehr Individualität sorgen farbenfrohe Varianten. Vereinzelt bieten Hersteller sogar Aufdrucke und Gravuren an. Ideal für Logos, Motive und Schriftzüge. Nicht nur für Sie, sondern auch perfekt als personalisierte Geschenkidee.


Fazit-Tipp!

Preis-Leistung stimmt

Auf den ersten Blick ist die Frage verständlich, warum eine gute Edelstahl-Trinkflaschen zwischen 20 und 40 Euro kosten muss? Wenn Sie aber alle positiven Aspekte mit einbeziehen, relativieren sich die Anschaffungskosten. Bei guter Pflege, werden Sie diese viele Jahre nutzen können. Langfristig wird Ihr Geldbeutel sogar geschont.

zum Ratgeber für Edelstahl-Trinkflaschen