Alu-Trinkflaschen: 5 Dinge, die du wissen solltest

Alu-Trinkflaschen stellen die vermutlich beliebteste Alternative zu Edelstahl dar. Das leichtgewichtige Material gilt als fast ebenso robust, wiegt dabei aber deutlich weniger. Welche Vorteile Trinkflaschen aus Aluminium noch haben, erklären wir in diesem Ratgeber. Inklusive der wichtigsten Kauftipps und was es bei den Modellen zu beachten gilt.

Junge Frau trinkt aus blauer Alu-Trinkflasche
Alles was du über Alu-Trinkflaschen wissen solltest, erfährst du in diesem Ratgeber | © New Africa – stock.adobe.com

Was macht eine Alu-Trinkflasche so besonders?

Ihr geringes Gewicht, im Vergleich zu Edelstahl oder Glas, erwähnten wir bereits. Darüber hinaus kann Aluminium unter normalen Umständen nicht rosten. Das blanke Metall mag etwas von seinem Glanz verlieren, doch es setzt keine braunen Flecken an (siehe FAQ am Textende).

Eine Alu-Trinkflasche mag leichter verbeulen als Edelstahl, aber dies geschieht so gut wie nie. Solange das Material ausreichend dick ist, kann sie viele Stürze überstehen. Selbst wenn die Optik einmal gelitten hat, bleibt sie trotzdem auslaufsicher.

Aluminium besitzt von Haus aus kein BPA, BPS oder andere Chemikalien, welche ins Trinken übergehen könnten. Das Design kann beliebig angepasst werden. Von einfarbig bis aufwendig ist alles möglich. Ebenso bieten manche Hersteller Gravuren in Form von Namen oder Sprüchen an.

Bestseller

Aktuelle Top 9 Amazon Bestseller für Aluminium Trinkflaschen

SaleBestseller Nr. 1 SIGG Traveller Alu Trinkflasche (1 L), schadstoffreie und auslaufsichere Trinkflasche, federleichte Trinkflasche aus Aluminium
SaleBestseller Nr. 2 Laken Futura Alu Trinkflasche Schmale Öffnung Schraubdeckel mit Schlaufe 1,5L, Granitgrau
SaleBestseller Nr. 3 SIGG WMB Sports Blue Touch Sport Trinkflasche (0.75 L), schadstofffreie und auslaufsichere Trinkflasche, federleichte Trinkflasche aus Aluminium
SaleBestseller Nr. 4 SIGG WMB One Mountain Lion Kinder Trinkflasche (0.6 L), schadstofffreie und auslaufsichere Kinderflasche, federleichte Wasserflasche aus Aluminium
Bestseller Nr. 5 Khroom® Edelstahl Trinkflasche Sport 2,2 L - Kohlensäure geeignet & bruchfest - BPA freie Edelstahlflasche für Fitness & Freizeit | 2 L XXL Water Jug | Wasserflasche | Sportflasche (Gelb)
Bestseller Nr. 6 SIGG Fireman Kinder Trinkflasche (0.4 L), schadstofffreie Kinderflasche mit auslaufsicherem Deckel, Trinkflasche aus Aluminium mit Strohhalm
SaleBestseller Nr. 7 SIGG WMB Traveller Dark Blue Trinkflasche (1.5 L), schadstofffreie und auslaufsichere Trinkflasche, federleichte Trinkflasche aus Aluminium
SaleBestseller Nr. 8 SIGG Glow Moon Dinos Kinder Trinkflasche (0.4 L), schadstofffreie Kinderflasche mit auslaufsicherem Deckel, federleichte Trinkflasche aus Aluminium
Bestseller Nr. 9 SIGG Jungle TZZ Kinder Trinkflasche (0.4 L), schadstofffreie Kinderflasche mit auslaufsicherem Deckel, federleichte Trinkflasche aus Aluminium

Letzte Aktualisierung am 12.06.2021 / Haftungsausschluss für Preise / Affiliatelinks (Werbung) / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Alle Vorteile einer guten Aluflasche im Überblick:

  • Relativ robust gegen mechanische Belastungen
  • Weitestgehend rostfrei
  • Geringes Gewicht
  • BPA-frei
  • Trinken bleibt geschmacksneutral
  • Ideal für Sport- und Outdoor-Aktivitäten

Kaufberatung: 5 Dinge, die man beim Kauf von Alu-Trinkflaschen beachten sollte.

Wir haben fünf Kriterien ausfindig gemacht, welche beim Kauf einer Aluminium-Trinkflasche von Bedeutung sind. Diese gilt es nach persönlichen Vorstellungen festzulegen und somit die perfekte Flasche für Sie zu bestellen.

Volumen

Das wohl beliebteste Volumen dürfte die 1-Liter-Flasche sein. Aus Aluminium gefertigt, eignet sie sich vom Home Office bis zum Trekking für fast alles. Doch ebenso sind kleinere Füllmengen verfügbar. Bspw. 500ml und 750ml, welche die Trinkflasche handlicher machen.

Schlussendlich hängt alles von der Überlegung ob, wie viel getrunken wird und wann sie die Flasche wieder auffüllen können. Soll sie den Großteil des Tages dabei sein, wären Modelle mit 1,5 Liter oder gar 2 Liter ratsam.

Deckel / Verschluss

Aluminiumflaschen richten sich in erster Linie an Sportler. Der gleichnamige Sportverschluss erlaubt das einhändige Öffnen und Trinken. Alternativ wird das Mundstück mit den Zähnen nach oben gezogen, um den Inhalt freizugeben.

Desweiteren kann eine Aluflasche mit Schraubverschluss ausgestattet sein. Wohingegen der Bügelverschluss fast nie zum Einsatz kommt. Die Wahl fällt auf jene Lösung, welche für Sie am praktikabelsten erscheint.

Eigenschaften / Ausstattung

Beim Kauf werden Sie feststellen, dass Trinkflaschen aus Aluminium mit unterschiedlichen Vorteilen im Angebot stehen. Nur selten erfüllt ein Modell alle Eigenschaften. Daher ist festzulegen, was Ihnen besonders wichtig ist. Schlussendlich bestimmt jedes Extra den Preis der Flasche mit.

Auslaufsicher: Beim Sport und andere Unternehmungen soll die Trinkflasche keinen Tropfen verlieren. Ganz gleich ob sie liegt oder auf dem Kopf steht. Die Bezeichnung „auslaufsicher“ untersteht dabei keiner festen Norm. Sie werden sich daher auf den Hersteller verlassen müssen. Ggf. führt dieser Tests durch, welche seine Flaschen bestehen müssen und teilt Ihnen die Ergebnisse mit. Auf jeden Fall sollte die gekaufte Trinkflasche gleich beim Eintreffen auf Herz und Nieren geprüft werden. So können Sie bei gefundenen Schwachstellen auf das Umtauschrecht bzw. Rückgaberecht zurückgreifen.

Isoliert / Doppelwandig: Ja, Aluminium eignet sich als Isolierflasche. Wer viel draußen unterwegs ist, nimmt sich gern ein heißes oder kühles Getränk mit. Aluminium kann diese für einige Stunden auf Temperatur halten. Ein doppelwandiger Aufbau verstärkt diesen Effekt. Wenn Sie die bestmögliche Thermosflasche suchen, wäre an dieser Stelle Edelstahl zu bevorzugen.

Mit Sieb: Auch zu finden als Trinkflasche mit Teesieb. Meist aus Edelstahl oder Kunststoff gefertigt, halten die feinen Poren des Siebs die groben Bestandteile zurück. Somit können Sie einen Tee direkt in der Flasche aufgießen. Um dann kurz darauf die Teeblätter o.Ä. bequem zu entnehmen.

Mit Becher: Sie kennen es bestimmt noch von älteren Thermosflaschen. Auf dem Deckel sitzt ein Becher, in den Sie den mitgebrachten Tee oder Kaffee eingießen können. Die ideale Lösung für eine Person, wenn man unterwegs ist.

Mit Strohhalm: Vereinzelt werden Trinkflaschen aus Alu mit einem Trinkhalm ausgestattet. Somit muss die Flasche nicht angekippt werden, um aus ihr trinken zu können. Besonders Kinder mögen den integrierten Strohhalm und trinken deshalb meist mehr.

BPA-frei: Aluminium, wenn nicht gesondert beschichtet, gilt im Inneren stets als BPA-frei. Weichmacher sind bei diesem Werkstoff nicht notwendig. Was Ihrer Gesundheit zugutekommt.

Extras & Zubehör

Bei vielen Aluflaschen lässt sich der Deckel bzw. Verschluss austauschen. Manche Hersteller liefern diese gleich mit oder optional nach. Je nach Verschlussart, basiert die Dichtung auf einem Ring. Eben jene Dichtungsringe können als Ersatz beiliegen. Falls nicht, ist es sinnvoll zu prüfen, ob passende Dichtungsringe jederzeit nachbestellt werden können.

Aluminium-Flaschen besitzen eine sehr schöne Optik. Um diese vor Kratzern zu schützen, kann die jeweilige Flasche mit einer Schutzhülle ausgeliefert werden. Nylon und Silikon gelten hierbei als günstig sowie zuverlässig.

Design

Glänzendes Aluminium wirkt edel und schlicht. Um es vor Verwitterung zu schützen, überziehen es die meisten Hersteller mit einer Beschichtung. Diese ist entweder durchsichtig oder eingefärbt. Genau hier liegt der aktuelle Trend. Innen profitieren Sie von den Eigenschaften des Metalls, außen erstrahlt die Flasche in einer kräftigen oder eher dezenten Farbe. Meistens ist noch das Logo der Marke aufgedruckt. Manche Hersteller bieten sogar einen personalisierten Schriftzug an.


Beliebte Marken bei Käufern von Alu-Trinkflaschen

Momentan werden Alu-Trinkflaschen noch von vergleichsweise wenigen Marken angeboten. Oftmals handelt es sich um Noname-Produkte. Wir haben lediglich zwei namhafte Hersteller ausfindig machen können.

Sigg

Hier sind verschiedene Modelle aus Aluminium erhältlich. Neben dem 1-Liter-Volumen werden auch andere Füllmengen angeboten. Plus passende Ersatzteile wie Deckel und Dichtungen.

Klean Kanteen

Ein Spezialist für Edelstahl-Trinkflaschen ohne Kompromisse. Es ist denkbar, dass Klean Kanteen in naher Zukunft auch die Vorteile von Aluminium für sich entdeckt.

Zusammenfassung

Unser Fazit: Leichter Wegbegleiter

Sie darf als die kleine Schwester der Edelstahlflasche bezeichnet werden. Leichter und nicht ganz so robust gegenüber Krafteinwirkungen. Dafür aber ebenso ein Hingucker und ggf. sogar günstiger. Eine gute Aluflasche wird schnell zu Ihrem treuen Wegbegleiter. Was Sie beim Kauf beachten sollten, haben wir in unserem Ratgeber erklärt. Jetzt heißt es vergleichen und eine Entscheidung treffen!

FAQ: Beliebte Fragen rund um die Aluflasche

Während unserer Recherche haben sich einige Fragen wiederholt ergeben. Diese greifen wir abschließend auf und beantworten sie.

Die Vorteile einer Alu-Trinkflasche für Kinder sind nicht von der Hand zu weisen. Das geringe Leergewicht lastet nicht so schwer auf ihren Schultern. Zugleich vertragen Aluflaschen den einen oder anderen Sturz zu Boden. Wenn eine entsprechend hohe Qualität gekauft wird, sind sie gesundheitlich unbedenklich. Beim Volumen würden wir ein Modell zwischen 0,5 und 1 Liter kaufen. Abhängig vom Alter und wie viele Stunden der Nachwuchs vom Inhalt zehren soll.
Im alltäglichen Gebrauch kann Aluminium nur schwer rosten. Wie dem auch sei, es als gänzlich rostfrei zu bezeichnen, ist leider falsch. Blankes Aluminium bildet bei Kontakt mit Sauerstoff eine Oxidschicht. Diese ist aber hauchdünn und verhindert bereits eine fortschreitende Korrosion. Wir erkennen dies nur daran, dass das Material mit der Zeit seinen Glanz verliert. Um dem zu begegnen, wird die Aluminium-Trinkflasche angemessen beschichtet.

Wichtig ist, dass das Material keinen zu starken Säuren oder Laugen ausgesetzt wird. Ebenso kann es zur Kontaktkorrosion kommen. Dazu sind edlere Metalle wie Kupfer oder Eisen notwendig. Gegen diese „opfert“ sich Aluminium bei Kontakt auf, wie es in der Chemie erklärt wird.
Aluminium wird bei mehreren hundert Grad Celsius in Form gebracht. Daher kann es sich nicht in der Spülmaschine verziehen. Sie sollten die Flasche zuvor in alle Bestandteile (Deckel, Verschluss, Dichtungsring etc.) aufteilen. Wenn die Flasche einen Einsatz aus Holz besitzt, ist dieser nur von Hand zu reinigen. Der Rest darf meistens in die Spülmaschine gegeben werden. Allerdings nur, wenn der Verkäufer dies auch ausdrücklich zusagt.

Aluminium reagiert nämlich auf besonders aggressive Reinigungsmittel mit Korrosion. Bei täglicher Reinigung, genügt in der Regel warmes Wasser und eine Flaschenbürste. Letztere entfernt festsitzende Bestandteile des Getränks. Mehrfach gründlich ausspülen und die Trinkflasche sollte frei von Verunreinigungen sein.
Wenn sich Bestandteile ihrer Beschichtung ablösen. Vor allem im Inneren sollte die Aluminium-Trinkflasche stets gleich bleiben, damit das Trinken stets unbedenklich und geschmacksneutral bleibt. Sobald Sie oder Ihr Kind eine Veränderung im Trinkgeschmack feststellen, gilt es der Ursache auf den Grund zu gehen. Wurde die Flasche nicht hinreichend gereinigt oder liegt ein ernstes Problem vor?
Grundsätzlich schon, aber nur wenn der Hersteller dies auch empfiehlt. Die Bezeichnung „für Kohlensäure geeignet“ ist aus zwei Gründen wichtig. Einerseits muss die Flasche dem erhöhten Druck standhalten können. Andererseits geht es darum, ob die Kohlensäure womöglich eine Beschichtung im Inneren angreift.
Jedes Material hat seine Berechtigung. Ansonsten würde es nicht so viele Trinkflaschen auf dem Markt geben. Aluminium punktet durch sein geringes Gewicht sowie die relativ gut isolierenden Eigenschaften. Es sieht optisch sehr ansprechend aus und kann vielseitig gestaltet werden. Jedoch ist es nicht so widerstandsfähig wie Edelstahl. Doch immer wenn viel Gepäck nur wenige Kilogramm auf die Waage bringen soll, ist Aluminium den anderen Materialien vorzuziehen. Kunststoff mag zwar noch leichter sein, birgt aber oftmals gesundheitliche Risiken. Selbst wenn nicht, so nimmt Plastik mit der Zeit meist schlechte Gerüche an und verändert den Geschmack des Trinkens.
Das regelt jede Fluggesellschaft für sich. Es besteht die Gefahr, in einer leeren Alu-Trinkflasche Flüssigkeiten explosiver Art anzumischen. In der Vergangenheit wurden die einzelnen Komponenten schon des Öfteren getrennt an Bord mitgenommen. Daher ist auf die Nutzungsbedingungen der Airline zu achten.
Sie muss in Durchmesser und Höhe zur bestehenden Fahrradhalterung passen. Es sei denn, die Aluflasche wird zusammen mit einer Halterung gekauft. Außerdem raten wir zu einem Sportverschluss. Dieser lässt sich einhändig öffnen, sodass die Fahrt auf dem Fahrrad nicht unterbrochen werden muss. Weiterleser: Ratgeber zu Fahrrad-Trinkflaschen
  • Das nahegelegene Sportfachgeschäft sollte die eine oder andere Alu-Trinkflasche verkaufen.
  • Wir haben sie sogar schon in Einzelhandelsgeschäften rund um Elektronik- und Haushaltsprodukten gesehen.
  • Sollte ein Outdoor-Ausstatter in Ihrer Umgebung sein, führt dieser mit Sicherheit einige Metallflaschen.
  • Wir selbst betreiben einen Onlineshop rund um Trinkflaschen. Inklusive einer Kategorie mit Aluminium-Trinkflaschen unterschiedlicher Volumen und Designs.
  • Ansonsten gibt es natürlich noch den großen Online-Versandhandel. Amazon, eBay und Co sind voll mit Marken wie Sigg, Klean Kanteen etc.

ⓘ Werbehinweis: Alle Inhalte auf dieser Webseite werden unabhängig erstellt. Dabei verlinke ich auf ausgewählte Online-Shops, von denen ich ggf. eine Vergütung erhalte. Mehr Infos.

Mein Anspruch: Ich empfehle und bewerte nur Produkte, die ich inhaltlich und fachlich beurteilen und empfehlen kann. Eingeschränkte oder individuelle Empfehlungen werden dabei zusätzlich erläutert. Wenn ich einzelne Headsets selbst getestet habe, dann wird das an entsprechender Stelle eindeutig kenntlich gemacht.

Vielen Dank für Deine Unterstützung! 💙


Dr. Johannes Christoph
Letzte Artikel von Dr. Johannes Christoph (Alle anzeigen)